Menü
Wandern in der Schweiz

Ringoldingen - Badweidli - Pfaffenried - Boltigen

Wanderung (128o1)

Kanton: Bern BE | Regionen: Saanen-Obersimmental, Thun | Gemeinden: Boltigen BE, Därstetten BE, Erlenbach im Simmental BE, Oberwil im Simmental BE

© 2014, Swisstopo

Wanderbeschreibung

Wanderroute:

Ringoldingen (Bahnstation, 713m, Start) - Junkereweid (Gebiet, Richtung Süd-West) - Badweidli (Gebiet, Richtung West) - Pafente (Gebäude) - Chloster (Gebäude, 742m, südlich vorbei) - Moos (Gebäude, 758m, Richtung West) - Mattestalde (Gebäude) - Weiermätteli (Gebäude, Richtung West) - Äbnet (Gebäude, südlich vorbei, Richtung West) - Mättelen (Gebäude, 875m) - Mättelegrabe (Ort) - Steini (Gebäude, 819m) - Pfaffenried (Weiler, 817m) - Chrüzbüel (Gebäude) - Fuchshalte (Gebäude) - Simme (Gewässer, Brücke überqueren, Richtung Nord-West) - Boltigen (Bahnhof, Ziel)

Start- / Zielort:
  • Ringoldingen BE, Bahnstation | Boltigen BE, Bahnhof
Wanderdaten:
  • Dauer: 3h35 (retour: 3h30) | Distanz: 13.7 km | aufwärts: 380 m | abwärts: 270 m | minimale Höhe: 698 m.ü.M. | maximale Höhe: 940 m.ü.M.
Bewertung:
  • Technik: mittel (T2) | Kondition: mittel
  • Natur: / Panorama: / Naturwege:
  • Gesamt: = empfehlenswert
OeV-Haltestellen: (Fahrplan)
  • Ringoldingen (Bahn / Start)
  • Weissenburg (Bahn / Nähe Route)
  • Boltigen, Bahnhof (Bahn, Bus / Ziel)
Wanderkarten:
  • Swisstopo 1:25000: Nr. 1226 Boltigen & 1227 Niesen
  • Swisstopo 1:50000: Nr. 253T Gantrisch
  • Kümmerly+Frey 1:60000: Nr. 17 Simmental - Saanenland
Hinweise:
  • ---

gewandert: 2009 | Original


Bilder zur Wanderung


Links zur Wanderung

Wanderungen in Nähe: Webcams: Orte:
Gasthäuser:
  • ---
Tourismus: Weitere:
  • ---