Menü
Wandern in der Schweiz

Reigoldswil - Lauwil - Ulmethöchi - Bürten - Wasserfallen

Wanderung (340o1)

Kantone: Basel-Land BL, Solothurn SO | Regionen: Oberes Baselbiet, Thal | Gemeinden: Bretzwil BL, Lauwil BL, Mümliswil-Ramiswil SO, Reigoldswil BL, Waldenburg BL

© 2016, Swisstopo

Wanderbeschreibung

Wanderroute:

Reigoldswil, Dorfplatz (508m, Busstation, Start) - Bünte (Gebiet) - Untergille (Gebiet) - Hörnlirai (Gebiet) - Lauwil (Ortschaft) - Lauwilberg (Gebäude) - Schlatt (Gebiet) - Ulmethöchi (972m, Pass) - Geitenberg (Berg, nördlich vorbei) - Grauboden (Gebiet) - Bürten (Gebäude) - Chleiweidli (Gebiet) - Hingeri Wasserfallen (Gebiet) - Hinter Wasserfallen (955m, Berggasthaus) - Wasserfallen (922m, Seilbahnstation, Ziel)

Start- / Zielort:
  • Reigoldswil SG, Busstation Dorfplatz | Wasserfallen BL, Seilbahnstation
Wanderdaten:
  • Dauer: 2h50 (retour: 2h25) | Distanz: 9.0 km | aufwärts: 590 m | abwärts: 180 m | minimale Höhe: 509 m.ü.M. | maximale Höhe: 1'060 m.ü.M.
Bewertung:
  • Technik: leicht (T1) | Kondition: mittel
  • Natur: ★★★★☆ | Panorama: ★★★★★ | Naturwege: ★★★★☆
  • Gesamt: ★★★★☆ = sehr empfehlenswert
OeV-Haltestellen: (Fahrplan)
  • Reigoldswil, Dorfplatz (Bus | Start)
  • Lauwil (Bus | Route)
  • Wasserfallen (Seilbahn | Ziel)
Wanderkarten:
  • Swisstopo 1:25000: Nr. 1087 Passwang
  • Swisstopo 1:50000: Nr. 223T Delémont
  • Kümmerly+Frey 1:60000: Nr. 04 Basel
Hinweise:
  • ---

gewandert: Juli 2016 | Original


Bilder zur Wanderung


Links zur Wanderung

Orte: Gasthäuser: Tourismus: