Menü
Wandern in der Schweiz

Eglisau - Hüntwangen - Wasterkingen - Sonnebärg - Gnal - Rafz

Wanderung (363o1)

Kanton: Zürich ZH | Region: Zürcher Unterland | Gemeinden: Eglisau ZH, Hüntwangen ZH, Rafz ZH, Wasterkingen ZH, Wil ZH

Ein wenig Rhein, eine impossante Eisenbahnbrücke, Dörfer mit schönen Riegelbauten, Rebberge und viele Waldwege sowie einige schöne Aussichtspunkte prägen diese Wanderung. Die Wanderung führt mehr oder weniger in Uhrzeigerrichtung von Eglisau über Hüntwangen und Wasterkingen nach Rafz.

© 2017, Swisstopo

Wanderbeschreibung

Wanderroute:

Eglisau (Bahnhof, 389m, Start) - Eglisau (Bahnhofstrasse) - Eglisau, Brückenkopf Süd (Busstation, 359m) - Eglisau (Rhiwäg) - Eglisau, Stampfi (Quartierteil) - Halden (Waldgebiet) - Chüesetzi (Waldgebiet) - Amphitheater (Ort, 371m) - Hüntwangen (Ortschaft) - Wardenacker (Gebiet) - Wasterkingen (Ortschaft) - Gwand (Gebiet) - Erwis (Gebiet) - Im Büelbrunnen (Gebäude) - Zum Bergheim (Gebäude) - Obere Egg (Waldgebiet) - Holbuckrain (Waldgebiet) - Brandacker (Gebiet) - Hochenstich (Waldgebiet) - Chräjerwisen (Gebiet) - Sonnebärg (Gebäude) - Schlossbuck (Gebäude) - Hanenberger (Waldgebiet) - Gnal (Hügel, 503m) - Rafz (Bahnhof, 423m, Ziel)

Start- / Zielort:
  • Eglisau ZH, Bahnhof | Rafz ZH, Bahnhof
Wanderdaten:
  • Dauer: 4h40 (retour: 4h35) | Distanz: 18.0 km | aufwärts: 370 m | abwärts: 340 m | minimale Höhe: 350 m.ü.M. | maximale Höhe: 574 m.ü.M.
Bewertung:
  • Technik: leicht (T1) | Kondition: mittel
  • Natur: / Panorama: / Naturwege:
  • Gesamt: = empfehlenswert
OeV-Haltestellen: (Fahrplan)
  • Eglisau, Bahnhof (Bahn, Bus / Start)
  • Eglisau, Brückenkopf Süd (Bus / Route)
  • Hüntwangen-Wil, Bahnhof (Bahn, Bus / Nähe Route)
  • Hüntwangen, Dorf (Bus / Nähe Route)
  • Wasterkingen, Ausserdorfstrasse (Bus / Route)
  • Rafz, Post (Bus / Route)
  • Rafz, Bahnhof (Bahn, Bus / Ziel)
Wanderkarten:
  • Swisstopo 1:25000: Nr. 1051 Eglisau
  • Swisstopo 1:50000: Nr. 215T Baden
  • Kümmerly+Frey 1:60000: Nr. 01 Schaffhausen - Winterthur
Hinweise:
  • ---

gewandert: 2017 | Original


Bilder zur Wanderung


Links zur Wanderung

Wanderungen in Nähe: Webcams: Orte:
Gasthäuser: Tourismus: Weitere:
  • ---