Menü
Wandern in der Schweiz

Wintersingerhöchi - Rickenbacher Höchi - Buuseregg - Farnsburg - Anwil

Detaillierte Angaben zur Wanderroute

Kurzbeschreibung Route: Wintersingerhöchi / Sissach, Busstation Sissacher Fluh - Weierli - Rickenbacher Höchi - Uf dr Höchi - Cholrüti - Schlossweg - Lippi - Buus, Busstation Tagungszentrum Waldegg - Buus, Busstation Buuseregg - Oberi Weid - Farnsburg, Burgruine - Farnsburg - Lerchenacher - Gässli - Gogel - Ischlag - Junkerschloss - Hohfur - Hägli - Awändler - Hemmiken, Busstation Junkerschloss - Galgenmatt - Usseri Weid - Ruebholde - Eigenacher - Bifang - Ebnet - Spitzacher - Anwil, Busstation Dorf

Kantone: Aargau AG, Basel-Landschaft BL | Regionen: Fricktal, Oberes Baselbiet | Gemeinden: Anwil BL, Buus BL, Hellikon AG, Hemmiken BL, Ormalingen BL, Rickenbach BL, Rothenfluh BL, Sissach BL, Wegenstetten AG, Wintersingen BL


Ergänzende Informationen zur Wanderung

Start- / Zielort:

  • Start: Sissach BL, Busstation Sissacher Fluh
  • Ziel: Anwil BL, Busstation Dorf

Wanderdaten:

  • Dauer: 4h40 (retour: 4h40) | Distanz: 17.5 km
  • aufwärts: 495 m | abwärts: 510 m
  • min. Höhe: 526 m.ü.M. | max. Höhe: 755 m.ü.M.

Schwierigkeitsgrad:

  • Technik: ●● = leicht (T1)
  • Kondition: ●● = mittel

Geeignete Jahreszeit:

  • ca. März bis Oktober

Highlights:

  • Die Ruine Farnsburg

Verpflegung:

Frequentierung:

  • durch Dritte: ●● = mässig

Merkmale:

  • ---

Wanderkarten:

Webcams:

OeV-Haltestellen: SBB Fahrplan, bitte hier klicken

  • Sissach, Sissacher Fluh (Bus | Start)
  • Buus, Tagungszentrum Waldegg (Bus | Route)
  • Buus, Buuseregg (Bus | Route)
  • Hemmiken, Junkerschloss (Bus | Route)
  • Hemmiken, Abzw. nach Asp (Bus | Route)
  • Anwil, Dorf (Bus | Ziel)

Hinweise:

  • ---

Bewertung:

  • Natur: ★★★☆☆ | Panorama: ★★★☆☆ | Naturwege: ★★★☆☆
  • Gesamt: ★★★☆☆ = empfehlenswert

gewandert: Jan. 2005 | aktualisiert: Juni 2017


Links zu dieser Wanderung