Gotschnagrat - Parsennhütte - Strelapass - Jatz - Chüpfen - Langwies

Angaben zur Wanderroute

Kurzbeschreibung Route: Gotschnagrat [Klosters] (Seilbahn) - Parsennhütte, Berggasthaus -  Totalp - Schiawang - Strelapass, Berghaus - Haupertällibach - Hämmisch Hus - Jatz - Heimeli, Restaurant - Chüpfen - Ober Äbnet - Müligada - Dörfji - Gadastättji - In der Hundschipfe - Wiswald - Sapünersteg - Blockhaus - Langwies (Bahn)

Kanton: Graubünden GR | Regionen: Davos, Prättigau, Schanfigg | Gemeinden: Arosa GRDavos GR, Klosters GR


Informationen zum Wandervorschlag

Start- / Zielort

  • Start: Gotschnagrat (Seilbahn / GR)
  • Ziel: Langwies (Bahn / GR)

Wanderdaten

  • Gehzeit: 5h10 (retour: 6h10)
  • ↦ 18,6 km | ↑ 345 m | ↓ 1'310 m
  • min. 1'317 m.ü.M. | max. 2'348 m.ü.M.

Schwierigkeitsgrad

  • Technik: mittel (T2, Bergwanderweg weiss-rot-weiss)
  • Kondition: schwer (Gehzeit)

Jahreszeit

  • ca. Juni bis September

Highlights

  • das Bergpanorama

Verpflegung / Unterkunft

  • Davos GR: Gotschnagrat (Bergrestaurant, 081 417 68 50)
  • ... oder Verpflegung aus dem Rucksack

Webcams / Wetter

Wanderkarten

OeV-Haltestellen

  • Gotschnagrat (Seilbahn / Start)
  • Parsennhütte (Seilbahn / Route)
  • Höhenweg (Zahnradbahn / Nähe Route)
  • Langwies (Bahn / Ziel)

Merkmale

  • Passwanderung: Strelapass

Bewertung

  • ausgezeichnet = ★★★★★

Wandertipps in der Nähe


gewandert: September 2011
aktualisiert: Wanderroute - 01/2022 | übrige Infos - 01/2018
letztes Update: 29.12.2023

Nach oben