Menü
Wandern in der Schweiz

Wanderung: Salhöhe - Guggerholde - Wittnau - Tiersteinberg - Gipf-Oberfrick - Frick

Kantone: Aargau AG, Basel-Land BL, Solothurn SO | Regionen: Fricktal, Oberes Baselbiet, Olten | Gemeinden: Frick AG, Gipf-Oberfrick AG, Kienberg SO, Oberhof AG, Rothenfluh BL, Schupfart AG, Wegenstetten AG, Wittnau AG, Wölflinswil AG

© 2014, Swisstopo

Routenbeschreibung

Salhöhe, Busstation - Saalhof - Salacker - Räbenchopf - Cholhalde - Lammetholz - Steighof - Oltig - Lindenhof - Gisletenhof - Wittnau - Horn - Buschberg - Berg-Fazedelle - Obere Fahrbode - Tiersteinberg - Tannbode - Farschberg - Gipf-Oberfrick - Frick, Bahnhof

Details: Mehr anzeigen…
  • Salhöhe (779 m.ü.M., Busstation, Start)
  • Salhöhe (784 m.ü.M., Waldgasthof Chalet Salhöhe)
  • Salhöhe (787 m.ü.M., Pass)
  • Saalhof (Häuserguppe, links entlang)
  • Salacker (Flurgebiet)
  • Räbenchopf (Hügel, links vorbei)
  • Burg (782 m.ü.M., Flurgebiet, rechts entlang)
  • Cholhalde (Waldgebiet)
  • Schilt (636 m.ü.M., Flurgebiet, rechts entlang)
  • Lammetholz (605 m.ü.M., Waldgebiet)
  • Steighof (Bauernhof & Gebiet, links entlang)
  • Bächli (Flurgebiet, rechts entlang, Richtung Nord)
  • Oltig (Flurgebiet, rechts entlang)
  • Lindenhof (Bauernhof & Gebiet, rechts entlang)
  • Gisletenhof (Bauernhof & Gebiet, rechts entlang) 
  • Wittnau (Kirchbachstrasse)
  • Wittnau (Kirchmattstrasse)
  • Wittnau (Wingerten)
  • Chilchmethof (Bauernhof & Gebiet, rechts oberhalb vorbei)
  • Lourdes-Grotte (532 m.ü.M., Bildstock)
  • Prähistorische Wehranlage Wittnauerhorn (historisches Areal, links entlang)
  • Horn (Hügel, links vorbei)
  • Buschberghof (688 m.ü.M., Bauernhof & Gebiet, rechts entlang)
  • Berg-Fazedelle (703 m.ü.M., Waldgebiet)
  • Uf de Felse (Waldgebiet)
  • Obere Fahrbode (Waldgebiet)
  • Tiersteinberg (750 m.ü.M., Hügel)
  • Ambleije (Waldgebiet)
  • Burgruine Alt Tierstein (630 m.ü.M., historisches Areal)
  • Tannbode (Waldgebiet)
  • Ambläje (Waldgebiet)
  • Wolberghöf (Flurgebiet, rechts entlang)
  • Wolberghöchi (Flurgebiet, rechts entlang)
  • Loggis (Flurgebiet, rechts entlang)
  • Sunnehof (Bauernhof & Gebiet, links vorbei)
  • Farschberg (Hügel, rechts vorbei)
  • Winterhalde (Flurgebiet, rechts entlang)
  • Rütschete (Flurgebiet, rechts entlang)
  • Gipf-Oberfrick (Eggweg)
  • Gipf-Oberfrick (Trottgasse) 
  • Gipf-Oberfrick (Müligasse)
  • Gipf-Oberfrick (Landstrasse, Richtung Nord-Ost)
  • Frick (Schulstrasse)
  • Frick (Dammstrasse)
  • Frick (360 m.ü.M., Bahnhof, Ziel)
Weniger anzeigen…

Informationen zur Wanderung

Start- / Zielort:
  • Salhöhe SO, Busstation | Frick AG, Bahnhof
Wanderdaten:
  • Dauer: 5h25 (retour: 5h50) | Distanz: 19.7 km | aufwärts: 510 m | abwärts: 930 m | minimale Höhe: 355 m.ü.M. | maximale Höhe: 842 m.ü.M.
Bewertung:
  • Technik: leicht (T1) | Kondition: mittel
  • Natur: ★★★☆☆ | Panorama: ★★★☆☆ | Naturwege: ★★★☆☆
  • Gesamt: ★★★☆☆ = empfehlenswert
OeV-Haltestellen: (Fahrplan)
  • Salhöhe (Bus | Start)
  • Wittnau, Mitteldorf (Bus | Nähe Route)
  • Frick (Bahn | Ziel)
  • Frick, Bahnhof (Bus | Ziel)
Wanderkarten:
  • Swisstopo 1:25000: Nr. 1069 Frick & 1089 Aarau
  • Swisstopo 1:50000: Nr. 214T Liestal & 224T Olten
  • Kümmerly+Frey 1:60000: Nr. 04 Basel
Hinweise:
  • ---

gewandert: September 2012 | Original


Bilder zur Wanderung


Links zur Wanderung

Wanderungen in Nähe: Webcams: Orte:
Gasthäuser: Tourismus: