Wanderung: Klosters - Schlappintobel - Bi den Hüscheren - Schlappin - Säss - Madrisa

Angaben zu dieser Wanderroute

Kurzbeschreibung Route: Klosters Platz, Bahnhof - Klosters, Busstation Kirchplatz - Egga - Am Berg - Schwinboden - Schlappinbach - Schlappinsee - Bi den Hüscheren - Schlappin - Büelenbach - Engen Boden - Furggabach - Schwarz Bach - Säss - Trüeja - Zügenhüttli - Züg - Büelen - Geissler, Tierpark - Madrisa, Seilbahnstation

Kanton: Graubünden GR | Region: Prättigau |  Gemeinden: Klosters GR


Informationen zu diesem Wandervorschlag

Start- / Zielort

  • Start: Klosters Platz GR, Bahnhof
  • Ziel: Madrisa GR, Seilbahnstation

Wanderdaten

  • Dauer: 4h15 (retour: 3h30)
  • ↦ 11.7 km | ↗ 1'005 m | ↘ 310 m
  • min. 1‘191 m.ü.M. | max. 2‘068 m.ü.M.

Schwierigkeitsgrad

  • Technik: mittel (T2)
  • Kondition: schwer

Jahreszeit

  • ca. Juni bis September

Highlights

  • Schlappinsee
  • Berg-Panorama

Verpflegung, Unterhalt

  • Schlappin GR: Erika (Berghaus, 081 422 11 17)
  • Schlappin GR: Gemsli (Berghaus, 081 422 13 39)
  • ... oder Verpflegung aus dem Rucksack

Frequentierung

  • durch Dritte: mittel

Merkmale

  • ---

Wanderkarten

OeV-Haltestellen

SBB Fahrplan, bitte hier klicken
  • Klosters Platz (Bahn | Start)
  • Klosters Platz, Bahnhof (Bus | Start)
  • Klosters, Kirchplatz (Bus | Route)
  • Klosters, Kath. Kirche (Bus | Route)
  • Madrisa (Seilbahn | Ziel)

Hinweise

  • ---

Bewertung

  • Natur: ★★★★★ | Panorama: ★★★★★ | Naturwege: ★★★★☆
  • Gesamt: ★★★★★ = ausgezeichnet

gewandert: Sept. 2012
Wanderung überprüft: n.a. | Daten aktualisiert: April 2015


Links zu diesem Wandertipp


Nach oben