Menü
Wandern in der Schweiz

Wanderung: Biel - Nidau - Port - Aegerten - Schwadernau - Scheuren - Meienried - Büren a.A.

Angaben zu dieser Wanderroute

Kurzbeschreibung Route: Biel, Bahnhof - Zihl - Nidau, Schloss - Nidau, Zihlmätteli - Nidau, Busstation Bahnhof - Aare - Nidau, Busstation Beunden - Nidau-Büren-Kanal - Port - Port, Dämm - Brügg, Wasserkraftwerk - Schuemachermatte - Port, Schiessstand - Zihlmatte - Aegerten - Aegerten, Staadacher - Schwadernau - Schwadernau, Schiessstand Zelgli - Schwadernau, Primarschule - Scheuren, Friedhof - Orpund, Ehemaliges Prämonstratenserkloster Gottstatt - Orpund, Kläranlage - Safnerebrügg - Pfadacher - Alte Zihl - Meienried - Schmidmatte - Meienried, Oberfar - Achtzähmeder - Rysgrund - Alte Aare - Spitzacher - Obermatt - Büren an der Aare, Busstation Gehrweg - Büren an der Aare, Primar- und Sekundarschule - Büren an der Aare, Busstation Städtli

Kanton: Bern BE | Regionen: Biel/Bienne, Erlach-Seeland, Grenchen | Gemeinden: Aegerten BE, Biel/Bienne BE, Büren a.A. BE, Dotzigen BE, Meienried BE, Nidau BE, Orpund BE, Port BE, Safnern BE, Scheuren BE, Schwadernau BE


Informationen zu diesem Wandervorschlag

Start- / Zielort

  • Start: Biel BE, Bahnhof
  • Ziel: Büren an der Aare BE, Busstation Städtli

Wanderdaten

  • Dauer: 3h15 (retour: 3h15) | Distanz: 13.6 km
  • aufwärts: 35 m | abwärts: 35 m
  • min. Höhe: 428 m.ü.M. | max. Höhe: 435 m.ü.M.

Schwierigkeitsgrad

  • Technik: ●● = leicht (T1)
  • Kondition: ●● = leicht

Jahreszeit

  • ca. März bis November

Highlights

  • Die Landschaft entlang der Aare

Verpflegung

  • aus dem Rucksack

Frequentierung

  • durch Dritte: ●● = mässig bis mittel

Merkmale

  • ---

Wanderkarten

Webcams

OeV-Haltestellen

SBB Fahrplan, bitte hier klicken
  • Biel (Bahn | Start)
  • Nidau (Bahn, Bus | Route)
  • Nidau, Beunden (Bus | Route)
  • Port (Schiff | Route)
  • Büren an der Aare, Gehrweg (Bus | Route)
  • Büren an der Aare, Städtli (Bus | Ziel)

Hinweise

  • ---

Bewertung

  • Natur: ★★★☆☆ | Panorama: ★★★☆☆ | Naturwege: ★★★☆☆
  • gesamt: ★★★☆☆ = empfehlenswert

gewandert: März 2018 | aktualisiert: 2018


Links zu diesem Wandertipp