Menü
Wandern in der Schweiz

Wanderung: Oensingen - Trübbrunnen - Aarwangen - Oberhardwald - Langenthal

Nachdem wir Oensingen hinter uns gelassen haben, geht es auf breiten Wegen an Feldern und einzelnen Bauernhöfen vorbei. Es folgt eine schöne Walddurchquerung mit leichter Steigung, bevor wir dann Aarwangen erreichen. Dort überqueren wir die Aare. Auf der anderen Seite gut sichtbar das Schloss von Aarwangen. Nachdem wir das langezogene Dorf durchquert haben, folgt nochmals ein eher kürzeres Waldstück, bevor wir dann bereits unseren Zielort Langenthal erreichen. Highlights: Aare und Schloss in Aarwangen.

Angaben zu dieser Wanderroute

Kurzbeschreibung Route: Oensingen, Bahnhof - Oensingen, Grabenacker - Autobahn A1 - Chrüzmatt - Schwängi - Ebnet - Im Holz - Trübbrunnen - Buechban - Schürhöfer - Aarwangen - Aare - Aarwangen, Schloss - Aarwangen, Kirche - Aarwangen, Schulhaus Sonnhalde - Aarwangen, Sonnhalde - Oberhardwald - Langenthal, Gymnasium - Langenthal, Bahnhof

Kanton: Bern BE, Solothurn SO | Region: Oberaargau, Olten | Gemeinden: Aarwangen BE, Bannwil BE, Kestenholz SO, Langenthal BE, Niederbipp BE, Oensingen SO, Schwarzhäusern BE


Informationen zu diesem Wandervorschlag

Start- / Zielort:

  • Start: Oensingen SO, Bahnhof
  • Ziel: Langenthal BE, Bahnhof

Wanderdaten:

  • Dauer: 3h05 (retour: 3h05) | Distanz: 12.5 km
  • aufwärts: 125 m | abwärts: 115 m
  • min. Höhe: 411 m.ü.M. | max. Höhe: 483 m.ü.M.

Schwierigkeitsgrad:

  • Technik: ●● = leicht (T1)
  • Kondition: ●● = leicht

Geeignete Jahreszeit:

  • ca. März bis November

Highlights:

  • Schloss Aarwangen

Verpflegung:

  • aus dem Rucksack

Frequentierung:

  • durch Dritte: ●● = mässig

Merkmale:

  • ---

Wanderkarten:

Webcams:

OeV-Haltestellen: SBB Fahrplan, bitte hier klicken

  • Oensingen, Bahnhof (Bahn, Bus | Start)
  • Langenthal, Bahnhof (Bahn, Bus | Ziel)

Hinweise:

  • ---

Bewertung:

  • Natur: ★★☆☆☆ | Panorama: ★★☆☆☆ | Naturwege: ★★☆☆☆
  • gesamt: ★★☆☆☆ = bedingt empfehlenswert

gewandert: März 2019


Links zu diesem Wandertipp