Wanderung: Oberdorf - Hooggen - Steingrueben - Schützenmatt - Bettlach - Ried - Grenchen

Angaben zu dieser Wanderroute

Kurzbeschreibung Route: Oberdorf SO, Bahnhof - Hooggen - Steingrueben - Eichgraben - Obermoos - Allmend - Breitenacker - Lommiswil Schützenmatt, Schiessstand 300m - Schützenmatt - Spönlegi - Gungeler - Bettlach, Bergstrasse - Höhen - Ried - Grenchen, Alterssiedlung - Grenchen, Industrie Zentrum - Grenchen Süd, Bahnhof

Kanton: Solothurn SO | Regionen: Grenchen | Gemeinden: Bettlach SO, Grenchen SO, Lommiswil SO, Oberdorf SO, Selzach SO


Informationen zu diesem Wandervorschlag

Start- / Zielort

  • Start: Oberdorf SO, Bahnhof
  • Ziel: Grenchen Süd SO, Bahnhof

Wanderdaten

  • Dauer: 3h05 (retour: 3h15)
  • ↦ 12.1 km | ↗ 195 m | ↘ 410 m
  • min. 440 m.ü.M. | max. 717 m.ü.M.

Schwierigkeitsgrad

  • Technik: leicht (T1)
  • Kondition: leicht

Jahreszeit

  • ca. März bis November

Highlights

  • Saurierspuren im Steinbruch, Gebiet Steingrueben
  • Teilweise schöne Aussicht auf Aare, Mittelland & Alpen

Verpflegung

  • Grenchen SO: Passage (Hotel, Restaurant, 032 654 20 10)
  • ... oder aus dem Rucksack

Frequentierung

  • durch Dritte: mässig

Merkmale

  • Oberdorf-Grenchen-Waldrandweg (Nr. 501)

Wanderkarten

Webcams

OeV-Haltestellen

SBB Fahrplan, bitte hier klicken
  • Oberdorf SO, Bahnhof (Bahn | Start)
  • Bettlach, Bergstrasse (Bus | Route)
  • Grenchen, Kastels Grenchen (Bus | Route)
  • Grenchen, M. Schürer-Strasse (Bus | Route)
  • Grenchen, Altersiedlung (Bus | Route)
  • Grenchen, Industrie Zentrum (Bus | Route)
  • Grenchen, Postplatz Süd (Bus | Route)
  • Grenchen Süd, Bahnhof (Bahn, Bus | Ziel)

Hinweise

  • ---

Bewertung

  • Natur: ★★★☆☆ | Panorama: ★★★★☆ | Naturwege: ★★★☆☆
  • gesamt: ★★★☆☆ = empfehlenswert

gewandert: Juli 2022 | aktualisiert: Juli 2022


Links zu diesem Wandertipp

Wanderungen in der Nähe

Externe Links

  • Bettlach SO: Gemeinde | Wikipedia
  • Grenchen SO: Gemeinde | Wikipedia
  • Lommiswil SO: Gemeinde | Wikipedia
  • Oberdorf SO: Gemeinde | Wikipedia
  • Selzach SO: Gemeinde | Wikiepedia

Nach oben