Menü
Wandern in der Schweiz

Wanderung: Bauma - Saland - Wila - Turbenthal - Rämismühle - Rikon

Kanton: Zürich ZH | Region: Winterthur, Zürcher Oberland | Gemeinden: Bauma ZH, Turbenthal ZH, Wila ZH, Zell ZH


© 2019, Swisstopo


 


Routenbeschreibung

Bauma, Bahnhof - Bauma, Primarschule - Chlibömeli - Sandblätz - Saland, Schulhaus Haselhalden - Saland, Juckeren - Baumgartenholz - Saland, Campingplatz - Au - Tablat - Ruetschet - Wila - Enten - Stapfeten - Tösswis - Thurbental - Tösswisen - Rämismühle - Hornsagi - Rikon, Bahnhof

Details: Mehr anzeigen…
  • Bauma (639 m.ü.M., Bahnhof, Start, Richtung Süd)
  • Bauma (Bahnhofstrasse, Richtung West)
  • Bauma (Chämmerliweg, Richtung West) 
  • Bahn (635 m.ü.M., Unterführung, Chämmerliweg, Richtung Nord)
  • Bauma, Abzweigung (636 m.ü.M., links, Fahrweg, Richtung West) 
  • Töss (Fluss, links entlang, Richtung West)
  • Bauma (Schulhaus Altlandenberg, rechts entlang, Richtung West)
  • Bauma (629 m.ü.M., Unterführung, Feldweg, Richtung West)
  • Bauma, Abzweigung (629 m.ü.M., Brücke über Töss, Richtung Nord)
  • Bauma, Abzweigung (629 m.ü.M., links, Fahrweg, Richtung West)
  • Rüeggenbach (626m.ü.M., Bach, über Brücke, Fahrweg, Richtung Nord-West) 
  • Chlibömeli (Flur-Gebiet, links entlang, Fahrweg, Richtung Nord)
  • Sandblätz (623 m.ü.M., Flur-Gebiet, Fahrweg, Richtung Nord) 
  • Abzweigung (621 m.ü.M., Brücke über Töss, Richtung West)
  • Abzweigung (621 m.ü.M., rechts, Fahrweg, Richtung Nord) 
  • Töss (Fluss, links entlang, Fahrweg, Richtung Nord)
  • Abzweigung (rechts, Brücke über Töss, Haselhalden, Richtung Nord-Ost)
  • Abzweigung (616 m.ü.M., links, Feldweg, Richtung Nord-West) 
  • Saland (Schulhaus Haselhalden, links entlang, Richtung Nord) 
  • Saland, Juckeren (Ortsteil, links entlang, Juckerenstrasse, Richtung Nord) 
  • Baumgartenholz (607 m.ü.M., Flur-Gebiet, Fahrweg, Richtung Nord) 
  • Saland (Campingplatz, links entlang, Fahrweg, Richtung Nord) 
  • Au (594 m.ü.M., Ortschaft, links vorbei, Fahrweg, Richtung Nord-Ost
  • Tablat (Ortschaft, links vorbei, Fahr- und Feldweg, Richtung Nord-West) 
  • Ruetschet (Flur-Gebiet, links entlang, Feldweg, Richtung Nord)
  • Wila (569 m.ü.M., Ortschaft, Fahrweg, Richtung Nord)
  • Wila, Abzweigung (566 m.ü.M., links, Brücke über Töss, Sommeraustrasse, Richtung Süd-West)
  • Wila, Abzweigung (565 m.ü.M., rechts, Fahrweg, Richtung Nord-West)
  • Enten (Flur-Gebiet, rechts entlang, Fahrweg, Richtung Nord-West)
  • Stapfeten (Wald-Gebiet, hindurch, Fahrweg, Richtung Nord) 
  • Tösswis (Flur-Gebiet, rechts entlang, Fahrweg, Richtung Nord-West)
  • Einmündung (545 m.ü.M., Tösswisweg, Richtung West)
  • Abzweigung (rechts, Brücke über Töss, Wildbergstrasse, Richtung Nord)
  • Abzweigung (links, nach Brücke, Fahrweg, Richtung West)
  • Tösswisen (Feld-Gebiet, Fahrweg, Richtung West)
  • Rämismühle (links entlang, Fahr- und Feldweg, Richtung Nord-West) 
  • Abzweigung (links, Brücke über Töss, Richtung Süd-West)
  • Abzweigung (recht, nach Brücke, Fahrweg, Richtung West
  • Hornsagi (Gebiet/Gebäude, rechts entlang, Fahrweg, Richtung West)
  • Rikon, Abzweigung (rechts, Brücke über Töss, Neschwilerstrasse, Richtung Nord-Ost) 
  • Rikon, Abzweigung (links, nach Brücke, Strasse, Richtung Nord-West) 
  • Rikon (513 m.ü.M., Bahnhof, Ziel)
Weniger anzeigen…

Informationen zur Wanderung

Start- / Zielort:
  • Bauma ZH, Bahnhof | Rikon ZH, Bahnhof
Wanderdaten:
  • Dauer: 3h30 (retour: 3h40) | Distanz: 14.9 km | aufwärts: 5 m | abwärts: 130 m | minimale Höhe: 513 m.ü.M. | maximale Höhe: 639 m.ü.M.
Bewertung:
  • Technik: leicht (T1) | Kondition: leicht
  • Natur: ★★★☆☆ | Panorama: ★★★☆☆ | Naturwege: ★★★☆☆
  • Gesamt: ★★★☆☆ = empfehlenswert
OeV-Haltestellen: (Fahrplan)
  • Bauma, Bahnhof (Bahn, Bus | Start)
  • Bauma, Widen (Bus | Nähe Route)
  • Juckeren (Bus | Nähe Route)
  • Turbenthal, Fridtal (Bus | Nähe Route)
  • Rikon, Bahnhof (Bahn, Bus | Ziel)
Wanderkarten:
  • Swisstopo 1:25000: Nr. 1072 Winterthur & 1092 Uster & 1093 Hörnli
  • Swisstopo 1:50000: Nr. 216T Frauenfeld & 226T Rapperswil 
  • Kümmerly+Frey 1:60000: Nr. 06 Zürich
Hinweise:
  • ---

gewandert: März 2019 | Original


Bilder zur Wanderung


Links zur Wanderung

Orte: Gasthäuser:
  • ---
Tourismus: