Winterthur - Bruderhaus - Eschenberg - Sennhof - Kollbrunn - Rikon

Angaben zur Wanderroute

Kurzbeschreibung Route: Winterthur (Bahn, Bus) - Reckholderbuck - Gulimoos - Finsteri - Bruderhaus, Wildpark - Im Hau - Breiti - Eschenberg, Restaurant - Steintobel - Unteres Zelgli - Sennhof, Primarschule - Löfflerbrüggli - Kollbrunn - Rikon, Hinter Rikon - Rikon (Bahn, Bus)

Kanton: Zürich ZH | Region: Winterthur | Gemeinden: Weisslingen ZH, Winterthur ZH, Zell ZH


Informationen zum Wandervorschlag

Start- / Zielort

  • Start: Winterthur (Bahn / ZH)
  • Ziel: Rikon (Bahn / ZH)

Wanderdaten

  • Gehzeit: 3h05 (retour: 3h00)
  • ↦ 12,2 km | ↑ 200 m | ↓ 130 m
  • min. 439 m.ü.M. | max. 557 m.ü.M.

Schwierigkeitsgrad

  • Technik: leicht (T1, Wanderweg gelb)
  • Kondition: mittel (Gehzeit, Länge)

Jahreszeit

  • ca. März bis November

Highlights

  • Der Wildpark Bruderhaus
  • Der Weg entlang der Töss

Verpflegung / Unterkunft

  • Winterthur ZH: Eschenberg (Restaurant, 052 232 54 33)
  • ... oder Verpflegung aus dem Rucksack

Webcams / Wetter

Wanderkarten

OeV-Haltestellen

  • Winterthur (Bahn, Bus / Start)
  • Winterthur, Breite (Bus / Route)
  • Winterthur, Bruderhaus (Bus / Nähe Route)
  • Rikon (Bahn, Bus / Ziel)

Merkmale

  • Flusswanderung: Töss (Unteres Zelgli bis Rikon)

Bewertung

  • gesamt: ★★★☆☆ = empfehlenswert

Wandertipps in der Nähe


gewandert: April 2018
aktualisiert: Wanderroute - 04/2018 | übrige Infos - 04/2018
letztes Update: 25.12.2023

Nach oben