Menü
Wandern in der Schweiz

Wanderung: Gempen - Büren - Ziefen - Arboldswil - Titterten - Liedertswil - Waldenburg

Angaben zu dieser Wanderroute

Kurzbeschreibung Route: Gempen, Busstation Dorf - Wegacker - Gattermatt - Chälenacker - Unger Berg - Chrüzen - Büren, Büntenmätteli - Büren, Chälenvorstadt - Büren SO, Busstation Dorf - Büren, Leimengass - Gerenhof - Leimenhof - Uf Hägen - Cheibacker - Kleckenberg - Juchhof - Ziefen, Mühlegasse - Rosacher - Rütiweid - Stutz - Hassler - Arboldswil, Hooland - Arboldswil, Hinderdorf -  Höchi - Chastele - Hof Biel - Titterten, Hofacher - Titterten, St. Peter - Titterten, Busstation Gemeindehaus - Titterten, Baumgarte - Steiächerli -  Liedertswil, Busstation Sixfeld - Liedertswil - Stellacher - Höfstich - Wil - Under Wil - Waldenburg, Bahnhof

Kantone: Basel-Landschaft BL, Solothurn SO | Regionen: Laufental, Oberes Baselbiet | Gemeinden: Arboldswil BL, Büren SO, Gempen SO, Liedertswil BL, Lupsingen BL, Oberdorf BL, Titterten BL, Waldenburg BL, Ziefen BL


Informationen zu diesem Wandervorschlag

Start- / Zielort

  • Start: Gempen SO, Busstation Dorf
  • Ziel: Waldenburg BL, Bahnhof

Wanderdaten

  • Dauer: 5h35 (retour: 5h45) | Distanz: 18.8 km
  • aufwärts: 760 m | abwärts: 920 m
  • min. Höhe: 420 m.ü.M. | max. Höhe: 773 m.ü.M.

Schwierigkeitsgrad

  • Technik: ●● = leicht (T1)
  • Kondition: ●● = mittel

Jahreszeit

  • ca. März bis Oktober

Highlights

  • Angaben dazu folgen

Verpflegung

Frequentierung

  • durch Dritte: ●● = mässig bis mittel

Merkmale

  • ---

Wanderkarten

Webcams

OeV-Haltestellen

SBB Fahrplan, bitte hier klicken
  • Gempen, Dorf (Bus | Start)
  • Büren SO, Dorf (Bus | Route)
  • Ziefen, Mühlegasse (Bus | Route)
  • Arboldswil, Dorf (Bus | Nähe Route)
  • Titterten, Gemeindehaus (Bus | Route)
  • Liedertswil, Sixfeld (Bus | Route)
  • Waldenburg, Bahnhof (Bahn, Bus | Ziel)

Hinweise

  • ---

Bewertung

  • Natur: ★★★☆☆ | Panorama: ★★★☆☆ | Naturwege: ★★★☆☆
  • gesamt: ★★★☆☆ = empfehlenswert

gewandert: Aug. 2010 | aktualisiert: Jan. 2022


Links zu diesem Wandertipp