Krauchthal - Schwändi - Tannenboden - Sonnenrain - Utzigen - Boll

Angaben zur Wanderroute

Kurzbeschreibung Route: Krauchthal, Post (Bus) - Schafberg - Schwändi - Muelereacher - Tannenboden - Sonnenrain - Brüüschwald - Hubel - Utzigen, Schloss - Utzigen Weier, Schiessstand - Weier - Boll - Boll-Utzigen (Bahn, Bus)

Kanton: Bern BE | Regionen: Bern, Burgdorf | Gemeinden: Krauchtal BE, Vechigen BE


Informationen zum Wandervorschlag

Start- / Zielort

  • Start: Krauchthal, Post (Bus / BE)
  • Ziel: Boll-Utzigen (Bahn / BE)

Wanderdaten

  • Gehzeit: 2h35 (retour: 2h35)
  • ↦ 9,5 km | ↑ 320 m | ↓ 340 m
  • min. 561 m.ü.M. | max. 854 m.ü.M.

Schwierigkeitsgrad

  • Technik: leicht (T1, Wanderweg gelb)
  • Kondition: leicht (Gehzeit, Länge, Hm aufwärts, Hm abwärts)

Jahreszeit

  • ca. März bis Oktober

Highlights

  • Die Weitsicht oberhalb von Krauchthal bis zum Jura
  • Die Weitsicht ab Tannenboden bis zu den Alpen
  • Das Schloss Utzigen

Verpflegung / Unterkunft

  • Verpflegung aus dem Rucksack

Webcams / Wetter

Wanderkarten

OeV-Haltestellen

  • Krauchthal, Post (Bus / Start)
  • Krauchthal, Länggass (Bus / Nähe Route)
  • Utzigen, Wohn- und Pflegeheim (Bus / Nähe Route)
  • Boll-Utzigen (Bahn, Bus / Ziel)

Merkmale

  • Nationale Wanderroute: Via Jacobi / Nr. 4

Bewertung

  • sehr empfehlenswert = ★★★★

Wandertipps in der Nähe


gewandert: Mai 2023
aktualisiert: Wanderroute - 05/2023 | übrige Infos - 06/2023
letztes Update: 15.02.2024

Nach oben