Uetliberg - Balderen - Felsenegg - Buchenegg - Reifholz - Albispasshöhe

Angaben zur Wanderroute

Kurzbeschreibung Route: Uetliberg (Bahnhof) - Uto Staffel, Berggasthaus - Annaburg - Rüti - Chalberweid - Mädikon - Leiterliweid - Mättli - Balderen - Burgweid - Burgstelle Baldern - Felsenegg - Felsenegg (Seilbahn) - Felsenegg, Restaurant - Biregg - Buchenegg - Ringgerweid - Reifholz - Birrwald - Langnau a.A., Albispasshöhe (Busstation)

Kanton: Zürich ZH | Regionen: Knonaueramt, Zimmerberg, Zürich | Gemeinden: Adliswil ZH, Langnau am Albis ZH, Stallikon ZH, Zürich ZH

  • Wander- / Wegbeschreibung (PDF-Datei)
  • Wanderroute (KML-Datei)
  • Wanderroute (Direktimport in Swisstopo-App. Voraussetzung: App auf Smartphone / Tablet installiert)
  • Karte/Route (Ansehen / Ausdrucken in SchweizMobil. Als Abonnent/-in SchweizMobil Plus auch Import in eigene Tourenliste möglich)

Informationen zum Wandervorschlag

Start- / Zielort

  • Start: Uetliberg (Bahn / ZH)
  • Ziel: Langnau a.A., Albispasshöhe (Bus / ZH)

Wanderdaten

  • Gehzeit: 2h50 (retour: 2h50)
  • ↦ 10,7 km | ↑ 330 m | ↓ 355 m
  • min. 726 m.ü.M. | max. 895 m.ü.M.

Schwierigkeitsgrad

  • Technik: leicht (T1, Wanderweg gelb)
  • Kondition: leicht (Gehzeit, Länge, Hm aufwärts, Hm abwärts)

Jahreszeit

  • ca. März bis November

Highlights

  • Die Aussicht auf den Zürichsee und Umgebung

Verpflegung, Unterkunft

  • Uetliberg ZH: Uto Staffel (Restaurant, 044 463 42 22)
  • Stallikon ZH: Chnuschper-Hüsli (Restaurant, 044 709 21 21)
  • Langnau am Albis ZH: Albis (Restaurant, 044 713 35 05)
  • ... oder Verpflegung aus dem Rucksack

Webcams, Wetter

Wanderkarten

OeV-Haltestellen

  • Uetliberg (Bahn / Start)
  • Felsenegg (Seilbahn / Route)
  • Langnau a.A., Albispasshöhe (Bus / Ziel)

Merkmale, Hinweise

  • Regionale Wanderroute: Zürich-Zugerland-Panoramaweg / Nr. 47

Bewertung

  • sehr empfehlenswert = ★★★★

Links zum Wandertipp

Externe Links


gewandert: Juni 2023
aktualisiert: Wanderroute - 06/2023 | übrige Infos - 06/2023
letztes Update: 25.09.2023

Nach oben